sad but true

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     bealice
     kuscheltierpsychiatrie






Grenzüberschreitung

Ich hätte bis heute nie gedacht, dass ich jemals diese Grenze überschreite. Bis jetzt hatte ich nicht genug Mut oder Nervenstärke oder Dummheit um den Schritt zu gehen. Ich hab aber das Gefühl es muss sein. Ich fühl mich alles andere als wohl und Leute, die nichts auf den Rippen haben, aber trotzdem immer noch 5 kg abnehmen könnten, machens eindeutig nicht besser. Da "gesund" abnehmen anscheinend nicht funktioniert, muss es eben ungesund gehen. Ich will es weghaben, alles... ich will es nicht mehr. Das ganze ekelhafte Fett gehört nicht zu meinem Körper, es soll weggehen.
Es heißt, man soll sich einen Erinnerungsgegenstand zulegen, der einen daran erinnert, was man erreichen will. Die Idee find ich im Allgemeinen gut. Irgendwas... und wenns ein aufgemalter Punkt auf dem Arm ist.
Wasser Wasser Wasser
Man bekämpft den Hunger mit Wasser.
Man belohnt den Körper mit Wasser.
Ich muss meine Eisentabletten noch nehmen.
7.1.11 20:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung