sad but true

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     bealice
     kuscheltierpsychiatrie






es tut mir leid. ich will dich nicht loslassen. aber es ist eigentlich sinnlos, dir die hand zu reichen... du befindest dich im fall... wie ich... ich hab angst dich noch weiter in die tiefe zu ziehen, wenn ich dich zu halten versuche. ich werde nicht fragen, ob du mit mir sterben willst, ich will mit niemandem sterben, egal wie unvereinigt ich in diesem leben mit der gesamten menschheit bin. hör auf, dein herz zu vergiften, es ist das einzige, das noch lebt, wenn alles andere kalt und tot ist. ich kann dir nicht helfen, v. ich kann nicht einmal mir selbst helfen. ich habe keine hoffnung tragenden worte für dich... da ich ziemlich wenig glauben an die hoffnung habe... alles was ich kann, ist da sein. vertrau bitte nicht allzu sehr auf mich, ich verdiene kein vertrauen, nicht deines... nicht meines. Hänge dich an mich, aber erwarte nicht allzu sehr, dass ich die kraft besitze, dich wieder in die höhe senden. und wieder einmal wünschte ich, ich wäre der deus ex machina, der alle situationen auf gute oder fatale weise lösen kann. ich kann dich nicht retten, ich kann dich nur dazu bringen dich selbst zu retten. Aber du musst es auch wollen. "search for beauty, find your shore".
du wühlst mich auf... mich und meine emotionen, die ich derzeit in der hintersten ecke des kaninchenbaus hinter blei ud stahl gebunkert habe.
14.1.08 23:18


Werbung


Fluchtverlangen! Wie gern würde ich ausbrechen und Etwas tun, das mich weiterbringt. Alles hält mich mit Ketten. Zerrissen werde ich von allen Seiten, mein Wille wird entzweit. Ausbruch aus dem Knast! Ich habe nichts verbrochen! Lasst mich frei! DEUS EX MACHINA, bitte wende alles, bitte... sei in diesem Stück mehr als nur indirekt vertreten. Ein mensch, der sich seiner Unvollkommenheit bewusst ist, fleht um Gnade. Einst kannte ich den Menschen, aber kann ich mir heute noch sicher sein? Kann ich heute noch sagen, ich sei dieser Mensch? 'Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied', was will ich damit? Ich will kein Glück ich will meine Freiheit... für immer. Dieses Drama muss nicht mit Konfliktlösung enden. Aber es wäre nett, wenn es enden würde.
18.1.08 19:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung